Hundestrand

Willkommen liebe Gäste mit
Hund zum Ostsee Urlaub am Sehlendorfer Strand

Als eine von wenigen Ostseegemeinden bieten wir Ihnen und Ihrem vierbeinigen Liebling einen ausgewiesenen Hundestrand an.

Auch am Hundestrand stehen Strandkörbe, die Sie mieten können.

Es wird keine Gebühr für die Hunde erhoben.


Hund2

in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. März ist am gesamten Strand das Führen des Hundes erlaubt.

vom 1. April bis 30. September gilt der Aufenthalt nur im ausgewiesenen Bereich.

Wir möchten Sie allerdings höflich um die Einhaltung von gewissen „Spielregeln“ bitten:

1.)   Hunde sind laut Landesverordnung an der Leine zu führen.
2.)   Diese Leinenpflicht gilt auch und insbesondere für den Hundestrand.
3.)   Hundebesitzer entsorgen den Hundekot mit eigenen Tüten oder nutzen die von
uns angebotenen Entsorgungsbeuteln.
4.)   Hundebesitzer gehen mit ihren Hunden nicht über die sonstigen Strandflächen.


Hunde

Wir rechnen mit Ihrem Verständnis für diese „Spielregeln“ und wünschen Ihnen und Ihren Hunden und selbstverständlich auch den hundelosen Strandbenutzern einen angenehmen Aufenthalt.

Auf vielfachen Wunsch haben wir den Hundestrand in östliche Richtung  hinter dem  kleinen WC-Haus verlegt. Bitte beachten Sie die entsprechene Beschilderung. Hier finden Sie die Hundekotbeutel zur Nutzung zur Verfügung.